Das Gewerbegebiet

Von der Idee zur Realisierung

Um hafenaffinen Unternehmen neben der Nutzung des Rendsburg Ports auch ausreichende Gewerbeflächen für eine Ansiedlung zur Verfügung zu stellen, wurde ein entsprechendes Hinterland unmittelbar am Hafen ausgebaut. So bieten wir auf einer Fläche von bis zu 50 ha für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten zur Ansiedlung.

Produzierendes oder verarbeitendes Gewerbe ist somit in der Lage den Schwerlasthafen für Im-und Exporte zu nutzen. Hierzu wurden alle nötigen Wegstrecken auf Schwerlast aufgelegt. Eine ausgebaute Infrastruktur ist für uns selbstverständlich.

In direkter Nachbarschaft befinden sich bereits hochtechnisierte Unternehmen, die schon heute von den Standortvorteilen profitieren.

Vermarktungsart: ErbpachtGrundflächenzahl (GRZ):0,80
Grundstücksfläche: 500.000,00 m²Verfügbar ab:teilweise sofort
Fläche teilbar ab:5.000,00 m²Provision für Käufer:nein
Erschließung:teilerschlossenGleisanschluss:nein
Bebaubar nach:BebauungsplanZuständiges Amt:Amt Eiderkanal
Nutzungsart:hafenaffines Gewerbe

Empfohlene Nutzung:

Gewerbe, Industrie,
Produktion

Weitere Information erhalten Sie von:

Marketing: Herrn Kai Lass
Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 43 31 13 11 16
E-Mail: lass@rendsburg-port-authority.de